Schöner wird es nicht: Friesland vom Wasser aus

Jeder, der schon mal durch Friesland gefahren ist, weiß genau: die Provinz ist vom Wasser aus noch schöner als vom Lande. Dieses gilt ganz sicher für den Südwesten, wo einige der schönsten Seen des Landes liegen. In diesem Artikel schauen wir uns die besten Wassersportaktivitäten am Tjeukemeer an.

Das Tjeukemeer bildet zusammen mit einigen anderen großen Seen und vielen kleineren Wasserwegen das sogenannte Gebiet ’De Fryske Marren’. In diesem Gebiet steigt als erste bei strengem Winter das ’Elfstedentocht’-Fiber (ein Langstreckenrennen im Eisschnelllauf), aber auch während der restlichen Jahreszeiten ist es dort wunderschön. Vom Wasser aus können Sie die weiten Felder, Wälder und Dörfer auch mal von der anderen Seite sehen.

Herrlich in Bewegung mit Kano oder Kajak


Für diejenigen, die gerne aktiv sein möchten, ist Kajak- oder Kanufahren zu empfehlen. Sie gelangen an die schönsten Plätze, die Motorboote oft nicht mehr erreichen können. So genießen Sie optimal die Ruhe und Weite, für die dieses Gebiet so bekannt ist. Außerdem ist es eine abenteuerliche Möglichkeit, mit den Kindern oder Enkelkindern die Inseln zu entdecken. Auf dieser Kanukarte finden Sie einige der schönsten Routen in der Umgebung. Und natürlich gibt es genug Möglichkeiten, ein Kanu oder Kajak zu mieten.

Optimal entspannen
Bevorzugen Sie ruhigere Aktivitäten? Dann ist eine Schaluppe eine prima Alternative. Einfach und meistens ohne Bootsführerschein zu steuern, sodass jedermann damit umgehen kann. So genießen Sie mit der ganzen Familie die Natur in Friesland und dessen schönsten Dörfer. Unterwegs sehen Sie viele interessante Orte zum Anlegen, um ein erfrischendes Bad zu nehmen oder ein gutes Mittagessen zu genießen. Legen Sie zum Beispiel in Lemmer an, dort gibt es bestimmt etwas Schönes zu tun. In der Nähe unserer Villen werden genug Schaluppen zur Vermietung angeboten.

Einzigartige Ausflüge

Friesland ist untrennbar verbunden mit Wasser, und das war schon immer so. Diese Verbindung zur Vergangenheit ist noch immer sichtbar, beispielsweise während des jährlichen Skûtsjesilen (ein traditioneller Segelwettkampf). Oder was wäre eine Ausflugsfahrt mit einem Vissermanaak aus dem Jahre 1901? Oder verbringen Sie einen Tag auf der “Aleida Hendrika“, einem über 100 Jahre alten Segelboot. Auch eine Fahrt mit dem Salonboot Klifrak garantiert Ihnen einen schönen Tag!

Ihr eigener Anleger

Nach einem Tag auf dem Wasser freut man sich, sich in einer unserer Wasservillen wie zuhause fühlen zu können. Genießen Sie auf Ihrem eigenen Anlegesteg die untergehende Sonne, die sich im Wasser widerspiegelt und stellen Sie sich vor, was Sie morgen unternehmen möchten. Vielleicht einen Tag Kulturprogramm? Alles kann!

Die Sicherheit von: