Die besten Tipps für einen Tagesausflug in Leeuwarden

Leeuwarden ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt der niederländischen Provinz Friesland. Als Start- und Zielort der Elfstedentocht ist es eine schöne Altstadt mit nicht weniger als 671 Nationaldenkmälern. Die Geschichte der Stadt reicht bis in die Römerzeit zurück. Das Zentrum von Leeuwarden ist stimmungsvoll und bemerkenswert grün.

Werden Sie bald ein paar Tage in einer der luxuriösen Wasservillen am Tjeukemeer verbringen? Dann empfehlen wir Ihnen, die Stadt Leeuwarden zu besuchen. Hier sind die Top 5 Dinge, die Sie unbedingt während eines Besuchs in Leeuwarden tun sollten!

Top 5 Ausflüge in Leeuwarden:

1 Bewundern eines Eisbären
Der AquaZoo in Leeuwarden ist Tieren gewidmet, die im und um das Wasser leben. Der Zoo wurde 1933 als Otterpark AquaLutra gegründet. Heutzutage gibt es viele weitere Tierarten wie Seelöwen, Flamingos, Schildkröten und sogar Eisbären. Täglich um 11.30 Uhr können Sie die medizinische Untersuchung der Eisbären aus nächster Nähe erleben!

2. Heiraten in der Oldehove
Der robuste Kirchturm Oldehove stammt aus dem Jahr 1529 und befindet sich im Zentrum von Leeuwarden. Es ist eine beliebte Hochzeitslocation, aber Sie können den Turm auch ohne Hochzeitspläne besteigen. Vom höchsten Punkt (39 Meter) genießt man einen schönen Blick über die Stadt. Die Oldehove begann übrigens schon während des Baus schief zu stehen und ist heute als Friesischer Turm von Pisa bekannt.

3. Kaufen Sie einen Zuckerbrot in der Kleinen Kerkstraat.
Die Kaufleute aus der Kleinen Kerkstraat im Herzen von Leeuwarden nennen ihre Straße das bestgehütete Einkaufsgeheimnis von Leeuwarden. Es gibt keinen Hema oder C&A in dieser historischen Straße, sondern etwa dreißig Fachgeschäfte mit jeweils einem einzigartigen Angebot. Im Broadjse Bakker zum Beispiel wird das leckerste Zuckerbrot verkauft.

4. Sehen Sie das Schwert von Grutte Pier an
Im friesischen Museum hängt das größte Schwert der Niederlande. Es ist 2,13 Meter lang und musste mit beiden Händen gehalten werden. Die Waffe gehörte einst dem legendären Krieger Pier Gerlefs, bekannt als Grutte Pier. Den Geschichten zufolge könnte er ein Pferd hochheben und mit einem Schlag seines Schwertes mehrere Feinde einen Kopf kleiner machen.

5 Genießen Sie das Gefühl der ‘Elfstedentocht‘
Die Elfstedenhal ist die Eisbahn von Leeuwarden. Die Eislaufhalle ist nach dem berühmten Natureiswettbewerb benannt und verfügt über eine 400 Meter lange Eisbahn, einen 30x60 Meter großen Mittelbereich und ein Eishockeyfeld und ist täglich geöffnet. Fahren Sie Schlittschuh für das echte Elfstedengevoel!

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal